global change

Deutsch English
Daniele Ganser: Achtsamkeit, Bewusstein und bewusst leben
 

dummy
Der Weg ins Leben – Geburtsseminar
5.12.2018 | Saskia John | | Mitteilung Nr: 5775
Seminar zur Bewusstwerdung, Heilung und Integration von vorgeburtlichen und Geburts-Erlebnissen und Familienbeziehungen

In der Osterzeit feiern Christen ein Fest der Wandlung, in dem sich Tod und Leben, Sterben und Werden verbinden - wie bei der Transformation der Raupe zum Schmetterling. Ostern ist also eine wundervolle Zeit, um sich auch mit der eigenen Geburt, Entfaltung und Wandlung zu befassen.

Das Seminar ist für Menschen gedacht, die unerklärliche Umstände, Spannungen und Begebenheiten in ihrem Leben und in ihrem sozialen Umfeld klären und lösen möchten.
Auch Paare, die noch Eltern werden möchten, sind herzlich eingeladen, auf diese Weise den eigenen Weg in’s Leben und damit ihren Wurzelbereich zu klären, so dass ihr zukünftiges Kind unbelasteter in die Welt treten und sich willkommen fühlen kann.

Datum: 19.4. (19 Uhr) bis 21.4.2019 (17 Uhr)
Ort: Kloster Lehnin

Bitte vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Seminarleitung:
Saskia John & Charles Olivier
Kontakt:
Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Tagesseminar Das Innere Kind heilen
5.12.2018 | Saskia John | | Mitteilung Nr: 5774
Wurden die Bedürfnisse eines Kindes nicht oder ungenügend erfüllt, tragen wir die unerfüllten Bedürfnisse wie einen unsichtbaren Rucksack später als Erwachsene mit uns herum und streben nach Anerkennung und Lob wie ein kleines Kind und suchen bei anderen Menschen, was wir von den Eltern nicht genommen haben. Das erzeugt Spannungen (z. B. in der Paarbeziehung oder in der Beziehung mit den eigenen Kindern), da niemand das verletzte innere Kind befriedigen kann - außer die betroffene Person selbst. Im Seminar werden einerseits die Grundlagen für diese Dynamiken besprochen, andererseits haben Sie die Möglichkeit, ganz konkrete persönliche Themen für sich näher zu beleuchten, in Kontakt mit Ihrem Inneren Kind zu treten und einen Schritt der Heilung zu gehen.

Am Sonntag, 20.1.2019, findet das nächste Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist in manchen Fällen sehr sinnvoll, beide Tage (19.1.2019 – Familienaufstellung; 20.1.2019 – Das Innere Kind heilen) wahrzunehmen, um Erkenntnisse und Wandlungsprozesse zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Tagesseminar "Familienstellen"
5.12.2018 | Saskia John | | Mitteilung Nr: 5772
Schmerzhafte und angstauslösende Erfahrungen werden in der Kindheit in das Unterbewusstsein verdrängt und steuern uns später, wenn wir erwachsen sind, aus der Tiefe in einer Weise, die wir nicht beeinflussen können, da sie unbewusst sind. Als Folge dessen treten Symptome im Leben auf – z. B. Spannungen, Ängste, Zwangshandlungen, Beziehungsschwierigkeiten, Unfälle, schwere Krankheiten bis hin zum Tod. Das Verdrängte wird auch an die nächsten Generationen weitergegeben und setzt dort das Leiden fort, ohne dass sich die Betroffenen über die Ursachen dessen bewusst sind.

In einer Aufstellung werden derartige Verstrickungen und Dynamiken deutlich über die Stellvertreter sichtbar, bewusster und damit wandelbar. Alle Themen können eingebracht werden.
Das nächste Aufstellungsseminar findet am 19.1.2019 in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist möglich und in manchen Fällen sehr sinnvoll, auch am Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ (Sonntag, 20.1.2019) teilzunehmen, um die Erkenntnisse und inneren Wandlungsprozesse aus der Aufstellung zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Jahresgruppe Heilung und Meditation 2019
13.11.2018 | Saskia John | | Mitteilung Nr: 5764
Mit der Jahresgruppe Heilung und Meditation 2019 biete ich einen Raum für die Klärung persönlicher, kollektiver und spiritueller Themen. Durch die Auseinandersetzung, Heilung und Transformation der „Schatten“ vertieft sich die Fähigkeit, in Anbindung an das höhere Selbst die Tugenden des Mensch-Seins und das eigene Potenzial mehr ausdrücken und in den sozialen Beziehungen leben zu können. Die innere Arbeit wandelt konditionierte in freie Energie und fördert zudem die Kompetenz bewusster Wahrnehmung und Gegenwärtigkeit.

Die Jahresgruppe beginnt am 18.1.2019 und ist auf Heilung, innere Veredelung und auf die Erweiterung des Bewusstseins ausgerichtet.

dummy
Deep Connection - tantrischer Begegnungsabend
6.12.2018 | Eliane Hutmacher | | Mitteilung Nr: 5779
Advents-Geschenk-Aktion : bringe jmd mit, der*die noch nie beim Deep Connection Abend war und ihr zahlt zu zweit nur 1 Eintritt

Ich lade dich zum nächsten Deep Connection Abend ein, am Donnerstag, den 13. Dezember um 19.30 im Haus Lebenskunst, Mehringdamm 34.
Im Mittelpunkt dieser Abende stehen Freude, Sehnsüchte und die Lust an Kontakt, Nähe und Verbundenheit.
Du hast Zeit, bei dir anzukommen, dich zu spüren und von da aus ganz bewusst anderen Menschen zu begegnen, in Bewegung, in Berührung, mit oder ohne Worte, spielerisch, still, mit einem oder mehreren Menschen. Du bestimmst.
Du kannst erforschen, was es für dich braucht, um Intimität zuzulassen und wo deine Grenzen sind. Was wünschst du dir, jetzt gerade, in dieser Begegnung? Wie kommunizierst du das?
Du kannst üben, ja oder nein zu sagen und so für dich zu sorgen. Vor allem kannst du erfahren, dass Nähe und Intimität nicht nur mit einem bestimmten Menschen möglich sind.
Ich biete einen achtsamen Rahmen, wo Raum ist für Lebendigkeit und Leichtigkeit, für Stille und Tiefe.
Meditation, Tanzen, Berühren, tantrische Übungen und Austausch sind Bestandteile dieser Abende .
Menschen jeden Geschlechts und jeder sexueller Orientierung sind willkommen.
Bitte komm pünktlich und in bequemer Kleidung.

Ich freue mich auf dich!
Eliane

Einlass ab 19.00 Uhr
gemeinsamer Beginn um 19.30 Uhr
gemeinsamer Abschluss 22.30 Uhr

Eintritt: 20 €, erm. 17 €

weitere Termine: 6.Jan.,11.Febr.,11. März

dummy
Online-Retreat & Wegweiser durch die Magie der Rauhnächte
5.12.2018 | Cornelia Tulke | | Mitteilung Nr: 5776
Online-Retreat & Wegweiser durch die Magie der heiligen Nächte

Das alte Jahr in Frieden abschließen und machtvoll das neue Jahr gestalten.

Anleitungen & Wegweiser durch die Magie der heiligen Nächte – mit altem Wissen, geführten Meditationen, Heilgesängen, den UrMutterKlängen, Rauhnächtetagebuch & alltagstauglicher Räucherkunde.

Wir starten wieder am 21.12.2018 zur Wintersonnenwende:

Eine geführte Meditation, Heilgesänge & die UrMutterKlänge, geben uns die Gelegenheit innezuhalten, bei uns anzukommen, Altes loszulassen und uns auf die Weihnachtszeit und im Besonderen auf die kommenden, magischen Rauhnächte vorzubereiten.

Ab dem 24. Dezember gibt es täglich ein speziell auf die Zeitqualität ausgerichtetes Programm, das täglich versendet wird und Dich komplett durch die Rauhnächte bis zum 6. Januar 2019 begleitet.

Du wirst begleitet mit altem Wissen, geführten Meditationen, heilsamen Klängen und einfachen praktischen Anleitungen. Gehen wir den Weg der uralten Weisheit, um die schönste Version unseres SELBSTES im neuen Jahr wirklich LEBEN zu können.

Wenn Du bereit bist das alte Jahr für Dich in Frieden abzuschließen und das neue Jahr in vollster Kraft und Vorfreude zu beschreiten, dann begib Dich auf diese wichtige Reise.

Herzlich Willkommen!

Eure Cornelia Dola

https://rauhnachtmagie.de/

dummy
Einführung in die Geheimnisse der Rauhnächte
5.12.2018 | Cornelia Dola Tulke | | Mitteilung Nr: 5771
Einführung in die Geheimnisse der Rauhnächte - mit anschließender Klangmeditation

Vortrag mit Cornelia Dola Tulke

Die Rauhnächte – Tage und Nächte voller Magie, da die Tore zur Anderswelt offenener sind als sonst. Der Zugang zu den Ahnenwelten ist frei. AHNungen, Visionen können besser empfangen werden, der Kontakt mit den wirkenden Kräften fällt leichter, der Zugang erlaubt uns MitWIRK-Kraft.

An diesem Abend werde ich Euch in die Hintergründe, Geschichten & Traditionen der Wintersonnenwende & der Rauhnächte einführen.
Ich werde Euch zeigen wie Ihr diese WUNDERvolle Zeit nutzen könnt, um das alte Jahr hinter euch zu lassen, in Frieden abzuschließen und die schönstmögliche Version des neuen Jahres einzuladen.

Wenn Du
* das alte Jahr in Frieden hinter Dir lassen möchtest,
*das neue Jahr zum Höchsten Wohle für Dich kreieren möchtest,
*Visionen empfangen willst,
*Deine Herzensprojekte manifestieren möchtest,
*Kraft tanken willst,
*tief eintauchen willst in Dein Innerstes,

dann nutze diese so wichtige & magische Zeit zwischen den Jahren, so wie es schon die alten Weisen vor uns getan haben.
Für die richtige Einstimmung gibt es eine geführte Klangmeditation mit Kristallklangschalen und dem UrMutterKlang.

Wann: Samstag, 15. Dezember 2018, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Wo: Heilpraxis am Bürgerpark, Schulzestrasse 21, 13187 Berlin
Beitrag: 20,00 €

Anmeldung: oder 0176-31706878

https://cornelia-tulke.de/allgemein/1575/
https://rauhnachtmagie.de/

dummy
Deep Connection - Tantrischer Begegnungsabend
24.11.2018 | Eliane Hutmacher | | Mitteilung Nr: 5769
Liebe Menschen,

Draussen ist es kalt geworden, eine gute Zeit etwas Wärme und Nähe zu tanken. Ich lade dich ein zum nächsten Deep Connection Abend, am Donnerstag, den 29. November um 19.30 im Haus Lebenskunst, Mehringdamm 34, und ich freue mich, wenn du dabei sein magst.

Im Mittelpunkt dieser Abende stehen Freude, Sehnsüchte und die Lust an Kontakt, Nähe und Verbundenheit.

Du hast Zeit, bei dir anzukommen, dich zu spüren und von da aus ganz bewusst anderen Menschen zu begegnen, in Bewegung, in Berührung, mit oder ohne Worte, spielerisch, still, mit einem oder mehreren Menschen. Du bestimmst.

Du kannst erforschen, was es für dich braucht, um Intimität zuzulassen und wo deine Grenzen sind. Was wünschst du dir, jetzt gerade, in dieser Begegnung? Wie kommunizierst du das?
Du kannst üben, ja oder nein zu sagen und so für dich zu sorgen. Vor allem kannst du erfahren, dass Nähe und Intimität nicht nur mit einem bestimmten Menschen möglich sind.

Ich biete einen achtsamen Rahmen, wo Raum ist für Lebendigkeit und Leichtigkeit, für Stille und Tiefe.
Meditation, Tanzen, Berühren, tantrische Übungen und Austausch sind Bestandteile dieser Abende .

Menschen jeden Geschlechts und jeder sexueller Orientierung sind willkommen.
Bitte komm pünktlich und in bequemer Kleidung.

Ich freue mich auf dich!
Eliane

Einlass ab 19.00 Uhr
gemeinsamer Beginn um 19.30 Uhr
Abschluss 22.30 Uhr

Eintritt
20 €, erm. 17 €

weitere Termine
13. Dezember 2018, 6. Jan. 2019, 11. Febr., 11. März

 
            powered by y-webdesign              Besucher: 124753