global change

English Deutsch
The Alive Ones
by Caitlin Johnstone
The opposite of life is not death.
The opposite of life is habit.

One who moves from cradle to grave
in the flip book illusion we call time
without deeply attending to this cavalcade of miracles
is one who never lived.

Lifeless are they who live by habit,
who walk by habit,
who sit by habit,
who see by habit,
who think by habit,
who feel by habit.
Lifeless are they who drift through on dead patterns
instead of giving the omnipresent Holiness its due reverence.

The alive ones meet each moment
like a dog greets its master at the door after work.
They do not think: they wonder.
They do not watch: they marvel.
They do not walk: they adventure.
They do not sit: they engage.
They do not wait: they worship.

Awe was never meant to be exceptional.
Awe is the only sane response to this mess.
The alive ones know this.
The alive ones live this.
The mundane does not exist for them.
The ordinary is a fairy tale told by the lifeless
to which the alive listen with rapt fasciation.

They take in breath with the passion of a lover in bed.
They entertain light in their retinas like a beloved guest.
They merrily lose every war with the world.
They dance without music in the frozen food aisle.
They go out into the rain with bare feet and empty wine glasses.
They greet every experience with exuberant curiosity,
and as death approaches it receives that same greeting.

And when they are gone those they leave behind
will be saddened but fulfilled,
and so very grateful,
to have known one who truly showed up here.

dummy
Paarretreat mit Sheila & Kolja - Tief verbunden u. doch frei
26.4.2021 | Sheila | | Message Nr: 5934
Tief Verbunden und doch Frei
Retreat für Liebespaare mit Sheila und Kolja

Die Schönheit und Großartigkeit der Liebe ist schier grenzenlos.
Wie kommt es, dass es uns in Liebesbeziehungen oft nicht gelingt, dieses unermessliche Potential voll auszuschöpfen?
Die meisten Menschen leiden unter einer tiefsitzenden emotionalen Verletzung, die unsere Liebesfähigkeit und Offenheit sabotiert. Unsere ersten Beziehungen prägen uns das ganze Leben lang. Ob wir unsere Eltern als liebevoll oder abgewandt, präsent oder unnahbar erlebt haben, entscheidet darüber wie verbunden und gleichzeitig autonom wir uns auf eine Partnerschaft einlassen können.

Gemeinsam machen wir uns auf eine Reise zu den Quellen unserer Liebes- und Bindungsfähigkeit.


Mit vielen Partnerübungen, Sharings, Meditationen, Heilungsritualen, Bewegung, Tanzen, Feedbackrunden, Frauen- und Männerkreisen usw. kreieren wir einen gemeinsamen Raum der Bewusstheit, der Transformation möglich macht.

Dafür nutzen wir die Inspiration, den Austausch und die kollektive Intelligenz der Gruppe.

Practicals
Wann? Do, 26.8. nachmittags – So, 29.8.21 mittags
Wo? Haus am See Neue Klosterallee 12 16230 Chorin
Wieviel? Retreat pro Paar 870€
Unterbringung im DZ incl. vegetarischer (auf Wunsch veganer) Vollverpflegung in Bioqualität pro Paar 510

Fragen und Anmeldung
bei Sheila unter oder 0177 8859760

dummy
Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“
13.4.2021 | Saskia John | | Message Nr: 5933
Lebensherausforderungen gründen oft in unbewussten kindlichen Denk-, Glaubens- und Verhaltensmustern, die uns das Leben als Erwachsene erschweren. Das Seminar ermöglicht es, sich dessen bewusster zu werden, die inneren Blockaden aufzulösen und sich als Erwachsener dem Inneren Kind im Prozess der Selbsterfahrung anzunähern, eine Beziehung aufzubauen/zu vertiefen und eine fürsorglich-liebevolle Haltung dem Inneren Kind gegenüber einzunehmen. Das führt auf der Seelenebene zu tiefgreifender Heilung, sodass seelische Wunden und Traumata im warmherzigen Kontakt zum eigenen reifen Erwachsenen-Ich heilen können.

Am Sonntag, 16.5.2021, findet das nächste Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist möglich und in manchen Fällen sehr sinnvoll, auch am Tagesseminar „Familienstellen“ (Samstag, 15.5.2021) teilzunehmen, um Erkenntnisse und die inneren Wandlungsprozesse zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Tagesseminar „Familienstellen“
13.4.2021 | Saskia John | | Message Nr: 5932
Schmerzhafte und angstauslösende Erfahrungen werden in der Kindheit in das Unterbewusstsein verdrängt und steuern uns später, wenn wir erwachsen sind, aus der Tiefe in einer Weise, die wir nicht beeinflussen können, da sie unbewusst sind. Als Folge dessen treten Symptome im Leben auf – z. B. Spannungen, Ängste, Zwangshandlungen, Beziehungsschwierigkeiten, Unfälle, schwere Krankheiten bis hin zum Tod. Das Verdrängte wird auch an die nächsten Generationen weitergegeben und setzt dort das Leiden fort, ohne dass sich die Betroffenen über die Ursachen dessen bewusst sind.

In einer Aufstellung werden derartige Verstrickungen und Dynamiken deutlich über die Stellvertreter sichtbar, bewusster und damit wandelbar. Alle Themen können eingebracht werden.
Das nächste Aufstellungsseminar findet am 15.5.2021 in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist möglich und in manchen Fällen sehr sinnvoll, auch am Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ (Sonntag, 16.5.2021) teilzunehmen, um die Erkenntnisse und inneren Wandlungsprozesse aus der Aufstellung zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“
13.4.2021 | Saskia John | | Message Nr: 5931
Wurden die Bedürfnisse eines Kindes nicht oder ungenügend erfüllt, tragen wir später als Erwachsene die unerfüllten Bedürfnisse wie einen unsichtbaren Rucksack mit uns herum und streben nach Anerkennung und Lob wie ein kleines Kind und suchen bei anderen Menschen, was wir von den Eltern nicht "genommen" haben. Das erzeugt Spannungen in allen Beziehungen, da niemand das verletzte innere Kind noch befriedigen kann - außer die betroffene Person selbst. Im Seminar werden einerseits die Grundlagen für diese Dynamiken besprochen, andererseits haben Sie die Möglichkeit, ganz konkrete persönliche Themen für sich näher zu beleuchten, in Kontakt mit Ihrem Inneren Kind zu treten und einen Schritt der Heilung zu gehen.

Am Sonntag, 18.4.2021, findet das nächste Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist in manchen Fällen sehr sinnvoll, beide Tage (17.4.2021 – Familienaufstellung; 18.4.2021 – Das Innere Kind heilen) wahrzunehmen, um Erkenntnisse und innere Wandlungsprozesse zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Tagesseminar „Familienstellen“
12.4.2021 | Saskia John | | Message Nr: 5930
Schmerzhafte und angstauslösende Erfahrungen werden in der Kindheit in das Unterbewusstsein verdrängt und steuern uns später, wenn wir erwachsen sind, aus der Tiefe in einer Weise, die wir nicht beeinflussen können, da sie unbewusst sind. Als Folge dessen treten Symptome im Leben auf – z. B. Spannungen, Ängste, Zwangshandlungen, Beziehungsschwierigkeiten, Unfälle, schwere Krankheiten bis hin zum Tod. Das Verdrängte wird auch an die nächsten Generationen weitergegeben und setzt dort das Leiden fort, ohne dass sich die Betroffenen über die Ursachen dessen bewusst sind.

In einer Aufstellung werden derartige Verstrickungen und Dynamiken deutlich über die Stellvertreter sichtbar, bewusster und damit wandelbar. Alle Themen können eingebracht werden.
Das nächste Aufstellungsseminar findet am 17.4.2021 in Teltow statt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung: https://www.saskiajohn.de/de/termine/

Es ist möglich und in manchen Fällen sehr sinnvoll, auch am Tagesseminar „Das Innere Kind heilen“ (Sonntag, 18.4.2021) teilzunehmen, um die Erkenntnisse und inneren Wandlungsprozesse aus der Aufstellung zu vertiefen.

Seminarleitung & Kontakt:
Dipl.-Vet.-Med. Saskia John
Heilpraktikerin & Autorin
Beethovenstr. 49
14513 Teltow
Tel.: 03328-3321433
https://www.saskiajohn.de/de/
Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, Begleitung in Krisen *
Dunkelretreats, Aufstellungen, Innere-Kind-Arbeit, Hypnose,
TimeWaver Med, Heilfasten, Meditation, Tai Chi

dummy
Der Weg der Liebe – Selbstentfaltung und Lebenskunst
12.4.2021 | Michaele Kuhn | | Message Nr: 5929
Jahresgruppe 2021 für Frauen und Männer mit Michaele Kuhn

Diese Gruppe ist das Herzstück meiner Arbeit. In ihr verbinden sich die wertvollen Erkenntnisse und Methoden der humanistischen und transpersonalen Psychologie und der Traumatherapie mit der Weisheitslehre des Tantra und den kostbaren Perlen der Essenzarbeit.

Termine:
14.-16. Mai 2021
25.-27. Juni 2021
6.-8. August 2021
24.-26. September 2021
19.-21. November 2021
10.-12. Dezember 2021
29. April-1. Mai 2022
24.-26. Juni 2022

Kosten: 2880 €

"Michaele hat mir durch ihre geistige Tiefe, therapeutische Erfahrung, Massagekunst und tantrisches Wissen seit 2005 schon viele gute Impulse gegeben! Das Training ist für Laien und TherapeutInnen gleichermaßen geeignet." (L.P.)

Information und Anmeldung:
Michaele Kuhn
IBP Körper-Psychotherapie
Traumatherapie
Paartherapie
Gruppen
www.MichaeleKuhn.de

dummy
Ein kraftvoller Start ins neue Jahr mit der Grinberg Methode
25.1.2010 | Conny Tulke | | Message Nr: 3353
Hallo Ihr Lieben,


ich biete für alle Interessierten bis zum 21.2.2010 kostenlose Probestunden nach der Grinberg Methode® an.


Die Grinberg Methode bietet einen strukturierten Weg, mit dem Körper und durch den Körper zu lernen.
Durch Berührung, Atmung, Bewegung und Übungen, sowie mit Techniken, die unsere Aufmerksamkeit erhöhen, will sie Menschen befähigen, wiederkehrende und einschränkende Lebensweisen im Körper und im Verhalten zu erkennen und zu stoppen.
Ziel ist es, diese Begrenzungen zu überwinden, um uns auf die Erfüllung unserer Wünsche zubewegen zu können.
So können wir eine tatsächliche Veränderung erreichen, die sich in unserem Leben und in unserem Körper zeigt.


Ort: Zentrum von PraktikerInnen der Grinberg Methode®
Schulzestrasse 21, 13187 Berlin-Pankow
(nahe dem wunderschönen Bürgerpark)


Für Terminvereinbarungen meldet euch bei mir:


Conny Tulke:
Handy: 0176-20 93 15 18, Tel: 030-37 00 60 40, Mail:


Ich freue mich auf Euch!

dummy
Habe ne Wohnung übrig
24.1.2010 | Stephan Bissart | | Message Nr: 3352
Stephan Bissart schrieb:
Wenn jemand ernstes Interesse hat, stelle ich gerne den Kontakt zum Vormieter her:
>
Lage: Kloedenstraße , Vorderhaus, 3. OG, kein Balkon
Schöne, gut geschnittene 3-Zimmer-Altbau-Wohnung im Vorderhaus, Morgen und Nachmittagssonne, gepfleges Haus, angenehme Mieterstruktur (viel junge Familien)
Gesamtwohnfläche ca. 86,81 qm, bestehend aus 3 Zimmer, 1 Küche, 1 Bad, 1 Diele incl. Abstellraum, 1 Keller,
Küche mit Eßplatz, einfache Einbauküche, Bad ohne Fenster, Wannenbad, Kammer, Laminat, schöner Stuck, guter Renovierungszustand Grundmiete derzeit: 499,17 Euro VZ Beko: 159,- Euro VZ HK/Warmwasser: 64,- Euro


Gruß, Stephan

dummy
Einladung Informationsabend Thema Aura - Aura Reinigung
13.1.2010 | Ramona Landgraf | | Message Nr: 3348
Ich lade Sie ein zu meinem 2. Informationsabend mit dem Thema AURA - Aurareinigung.


Was kann ich mir unter einer Aura-Reinigung vorstellen und was (kann) sie bewirken, wenn ich mich darauf einlasse.


Darüber möchte ich mit Ihnen sprechen, wünsche mir einen spannenden Austausch und wenn es die Zeit erlaubt bin ich gern zu einer kurzen Behandlung bereit


Unkostenbeitrag für diese Veranstaltung
8.00 Euro (incl. Getränkt und Snack)


Anfragen und verbindliche Anmeldung richten Sie bitte an meine Mail Adresse:
oder
Mobil: 0173 697 2007

 
            powered by y-webdesign              Visitors: 161813