global change

English Deutsch
The Alive Ones
by Caitlin Johnstone
The opposite of life is not death.
The opposite of life is habit.

One who moves from cradle to grave
in the flip book illusion we call time
without deeply attending to this cavalcade of miracles
is one who never lived.

Lifeless are they who live by habit,
who walk by habit,
who sit by habit,
who see by habit,
who think by habit,
who feel by habit.
Lifeless are they who drift through on dead patterns
instead of giving the omnipresent Holiness its due reverence.

The alive ones meet each moment
like a dog greets its master at the door after work.
They do not think: they wonder.
They do not watch: they marvel.
They do not walk: they adventure.
They do not sit: they engage.
They do not wait: they worship.

Awe was never meant to be exceptional.
Awe is the only sane response to this mess.
The alive ones know this.
The alive ones live this.
The mundane does not exist for them.
The ordinary is a fairy tale told by the lifeless
to which the alive listen with rapt fasciation.

They take in breath with the passion of a lover in bed.
They entertain light in their retinas like a beloved guest.
They merrily lose every war with the world.
They dance without music in the frozen food aisle.
They go out into the rain with bare feet and empty wine glasses.
They greet every experience with exuberant curiosity,
and as death approaches it receives that same greeting.

And when they are gone those they leave behind
will be saddened but fulfilled,
and so very grateful,
to have known one who truly showed up here.

dummy
Silvester Celebration mit Michaele Kuhn
14.12.2021 | Michaele Kuhn | | Message Nr: 5953
30. 12. 21 – So. 2. 1. 22 (Töplitz)
Ein Fest für Körper, Herz und Seele!
Über Silvester lade ich Dich zu diesem besonderen Retreat der Liebe ein, das Körper, Herz und Seele nährt. In einem geschützten, würdevollen und sinnlichen Rahmen feiern wir ein berührendes Fest des Lebens und der Menschlichkeit.
Wir vollenden bewusst das alte Jahr, lassen Vergangenes los und verabschieden uns von dem, was uns nicht mehr gut tut. Dieses Retreat ermutigt Dich, in Deine innere Stimmigkeit zurückzufinden, Dich dem Wesentlichen in Deinem Leben zuzuwenden und Dich der Führung Deines Herzens und Deiner Seele hinzugeben.
Du bist eingeladen, Dein neues Lebensjahr 2022 in Dankbarkeit und Würde, in Freude und Kraft, in Selbstliebe und Selbstachtung zu beginnen.
Wir feiern ein besonderes Silvesterritual, in dem Du Dich mit Deinen Visionen und Herzensanliegen für das Neue Jahr verbindest und Dich bereit machst, Deinen Weg der Liebe in tiefer Klarheit zu gehen.

Datum: Do.30.12.21 (16h) – So. 2.1.22 (16h)
Veranstaltungsort: Seminarhaus Am Alten Weinberg
Am Alten Weinberg 2
14542 Töplitz
Teilnahmepreis: 390 €
www.michaelekuhn.de/cms_1/event/uno-mystica-2-2-2/

dummy
Online Seminar für Frauen: Self Love & Self Care
13.10.2021 | Sabine Brosche | | Message Nr: 5946
Online-Seminar für Frauen: November, 6. & 13.11.2021, 9-12 Uhr
Mit Sabine Brosche & Silke Wahnfried
Wenn Du Dich selbst nicht liebst, trägst Du – ohne es zu wissen – ein Schild herum, auf dem steht:
„Ich bin nicht liebenswert. Ich bin nicht wichtig, nicht genug.“
Selbstbewusstsein kommt von innen heraus. Ein anderer Mensch kann es uns nicht geben.
Dein Gegenüber spiegelt Dir unbewusst die Einstellung, die Du selbst von Dir hast. Wenn Du Dich nicht wertschätzt oder respektierst, fällt es auch anderen schwer, Dir diese Gefühle entgegenzubringen.
.
In diesem Online-Seminar zum Thema Selbstliebe und Selbstfürsorge lernen Frauen, Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Wir zeigen einfache Wege, um negative Glaubenssätze zu hinterfragen und der inneren kritischen Stimme wohlwollend zu begegnen.
.
Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit. Schreibe mir, wenn Du Dich anmelden möchtest oder Fragen hast.
.
Kontakt:
Sabine Brosche
Counselling & Coaching
"The Work" of Byron Katie

https://www.sabinebrosche.com

 
            powered by y-webdesign              Visitors: 170495